Better Electroneering – der Standard der KSE

Für uns bedeutet Better Electroneering:
Entwickeln, als wäre es für uns selbst. Wir sind nur erfolgreich, wenn das Produkt, das wir entwickeln besser ist als das des Wettbewerbs. Unser Ehrgeiz ist es pragmatische, innovative Lösungen zu finden. Dadurch verschaffen wir unseren Kunden klare Vorteile am Markt, z.B. durch mehr Leistung, neue Features oder geringere Stückkosten. Denn wir wissen was alles möglich ist und wo es sich lohnt noch tiefer einzusteigen. Und darum geht es uns. Immer. Das ist das KSE-Prinzip. Das ist Better Electroneering.

Immer das Gesamtsystem im Blick
Erfolgreiche Zusammenarbeit bedeutet für uns mit unseren Kunden gemeinsam die gestellten Aufgaben zu lösen. Dafür gehen wir, wenn nötig, auch ungewöhnliche Wege, um zusammen die gesteckten Ziele zu 100 % zu erreichen. Durch die konsequente Befolgung und Optimierung des Qualitätsmanagementsystems stellen wir sicher, dass wir nachhaltig und kontinuierlich an der Verbesserung unserer Prozesse arbeiten. Deshalb wurden wir als eine der ersten Firmen nach der neuesten Fassung der ISO 9001:2015 zertifiziert.

Interview 

Karl Späth, Geschäftsführer der KSE, erklärt im Interview, was BETTER ELECRONEERING aus seiner Sicht bedeutet.






Ihr Partner für Elektronikentwicklung und Automatisierungstechnik

Die KSE GmbH mit Sitz in Ingolstadt entwickelt und fertigt elektronische Systeme und individuelle Automatisierungslösungen für verschiedene Branchen. Ob Premium-Automobilhersteller, militärische Anwendung oder Industry Electronics, mit unserer langjährigen Erfahrung und unserer hohen technischen Kompetenz sind wir der ideale Ansprechpartner für die Planung und Umsetzung Ihres Projekts. Wir bieten Ihnen keine Lösungen von der Stange, sondern entwickeln gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Maßanzug. Erfolgreiche Projekte und 100 % zufriedene Kunden bestärken uns jeden Tag aufs Neue.

Als Kunde profitieren Sie von unserer Flexibilität und unserer Neugier. Wir verstehen die Systeme unserer Kunden wie unsere eigenen und denken uns weit in ihre Produkte hinein. Somit sind wir nicht einfach nur ein Dienstleister, sondern integrieren uns ganzheitlich in das bestehende System des Kunden. Darum beginnt unsere Arbeit auch bereits vor der Auftragsvergabe: Nach einer anfänglichen Analyse erstellen wir bereits ein erstes Konzept. So können Sie sicher sein, dass wir das gleiche Verständnis vom Projektziel haben und bekommen bereits einen ersten Eindruck davon, was Sie von uns erwarten dürfen.

Ansprechpartner
Ansprechpartner





 

 

 

 

Vier Firmen, zwei Gesellschafter, ein starker Verbund: die INNOVATION EXPERTS

Die Gesellschafter Karl Späth und Bernhard Stampfl bündeln komplexes und fachlich tiefes Knowhow aus den Bereichen Fahrerassistenzsysteme, Elektronik, Erprobung und virtueller Fahrzeugbau in der FAS, KSE, SVZ und MMB GmbH. Firmen, die für sich gesehen fokussiert und spezialisiert agieren. Gemeinsam schaffen sie signifikanten Mehrwert für die Kunden! Dafür arbeiten 150 Mitarbeiter verteilt auf drei Standorte im Raum Ingolstadt auf 4.000 m² Büro- und Werkstattfläche. Die Innovation Experts – ein Verbund mit großer Schlagkraft, sehr viel Erfahrung und maximaler Kompetenz, jedoch ohne die Flexibilität eines Mittelständlers zu verlieren.

 








Ihre Ansprechpartner bei der KSE

Karl Späth

Geschäftsführender Gesellschafter/Leitung Vertrieb

E-mail

Tobias Ott

Tobias Ott

Geschäftsführung Technik

E-mail

Andrea Seifried-Haller

Manager Personal

E-mail

Simone Sassmannshausen

Simone Sassmannshausen

Unternehmenskommunikation

E-mail

Corinna Götz

Corinna Götz

Zentrale

E-mail






09.07.2018 | Kösching


Familiensommerfest...

...mit unserer Tochterfirma, der FAS GmbH. In lockerer, größtenteils sonniger und total entspannter Atmosphäre haben wir am Freitag auf dem Gelände unserer Werkstatthalle im Interpark Kösching ein Sommerfest gefeiert. Mit Partnern und Kindern und jeder Menge Spaß, Kuchen, Eis und Gegrilltem war es ein super schöner Nachmittag und Abend (für einige auch Nacht ;-). Die Kleinen kamen beim Bobbycar-Parcours, Feuerwehrlöschübungen und in der Hüpfburg auf ihre Kosten, die Großen beim XXL-Menschenkicker.

14.05.2018 | Ingolstadt


Jobmesse Contact

Wie jedes Jahr waren wir auch 2018 wieder auf der Absolventenmesse Contact der Technischen Hochschule Ingolstadt in der Saturnarena vertreten; dieses Jahr zum ersten Mal mit unseren Kollegen aus dem Unternehmensverbund Innovation Experts. Vielen Dank für viele tolle Gespräche mit potentiellen Innovation Experts!

Herzenswünsche

08.01.2018 | Ingolstadt


Spendenmarathon 2017

Auch in diesem Jahr hat die Belegschaft wieder für den guten Zweck zusammen geschmissen! In diesem Jahr ging die Spende an den Verein Herzenswünsche e.V., der schwerst kranken Kindern und Jugendlichen Wünsche erfüllt. Zusammen mit unserer Tochterfirma, der FAS GmbH wurden 550 € gesammelt. Der Chef und Inhaber Karl Späth hat den Betrag auf 2.000 € „aufgerundet“. „Wir hoffen, damit einen kleinen Teil dazu beitragen zu können, kranken Kindern ein Lächeln zu schenken, damit sie neuen Mut schöpfen, um weiter zu kämpfen.“ so Karl Späth.

24.12.2017 | Kösching


Alle Jahre wieder! 

Zum ersten Mal in neuer Location. Heuer fand zum ersten Mal unsere traditionelle KSE-/FAS-Weihnachtsfeier in unserer neuen Werkstatthalle im Interpark in Kösching statt. Mit Glühwein, Punsch, Fruchtspießen und Weihachtsmusik hat die Feier begonnen. Kulinarisch verwöhnt wurden wir anschließend mit einem tollen 3-Gänge-Menü. Nach dem Essen hat eine Live-Band ordentlich eingeheizt. Bei fetziger Musik, Cocktails, indoor-Eisstockschießen und Lebkuchenherzl-Verzieren wurde bis zum Morgengrauen gefeiert.

13.10.2017 | Bergkirchen


Race Time!  Freitag, der 13.!

Zum Glück war das kein schlechtes Omen. 28 Kollegen von der KSE, FAS, SVZ und MMB GmbH haben mal wieder die Reifen quietschen lassen. Ein toller Race-Nachmittag, bei dem alle PS-Verrückten und rennbegeisterten Kollegen auf ihre Kosten gekommen sind. Anschließend klang der Tag beim gemütlichen Abendessen im Stadl aus.